Weitere Veranstaltungen

Bäuerliche Innovation

Posted by sidbonn on  April 9, 2019
0
Category: Aktuelles
13.05.19, 18:00–19:30 | Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, Bonn In der öffentlichen Wahrnehmung gründet sich Afrikas Potenzial vornehmlich auf den großen Reichtum an mineralischen Bodenschätzen, natürlichen Ressourcen und Land. Wenn überhaupt wird das Potenzial der Menschen in kreativen Start-ups, jungen Unternehmen oder bei Kunstschaffenden in den Städten gesehen. Bäuerliche Innovation blieb bislang

Stroop, Joruney into the Rhino Horn War

Posted by sidbonn on  April 9, 2019
0
Category: Aktuelles
29.04.19, 18:00–20:00 | WOKI Filmtheater Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, Bonn Das afrikanische Nashorn steht vor seiner Ausrottung. Grund dafür ist, dass das Pulver aus seinem Horn in Asien als Wunderheilmittel gilt, das den doppelten Preis von Gold erzielt. Die beiden südafrikanischen Filmemacherinnen Bonne de Bod und Susan Scott sind den Spuren der Wilderer und

Nicaragua: Bildung ohne Frieden?

Posted by sidbonn on  April 9, 2019
0
Category: Aktuelles
16.04.19, 19:30–21:00 | Waschsalon, Kaiserstraße 1b, Bonn Die BildungsreferentInnen des Lateinamerikazentrums stellen ihre Herkunftslänger unter dem Aspekt der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals) und deren damit verbundenen Herausforderungen vor. Konkret geht es um die Rolle des Friedens für eine nachhaltige Bildung am Beispiel Nicaragua. Vortrag mit anschließender Diskussion. Referentin: Angelia Löschcke Centeno. Die

Bonner Netzwerk für Entwicklung: 2. Treffen

Posted by sidbonn on  April 9, 2019
0
Category: Aktuelles
11.04.19, 17:00–19:00 | Netzwerk Politikatelier, Konferenzraum, Kaiser-Friedrich-Straße 13, Bonn Die wesentlichen Punkte für dieses Treffen sind: Stand und Beteiligung an den Bonner SDG-Tagen, 1. Mai bis 30. Juni, Zwischenstand Weltbaustelle für den Juni und geplante Beteiligung der Vereine und Organisationen. Alle sind aufgerufen, zudem Ideen und mögliche Projekte für das Internationale Kultur-
 01.04.19–11.04.19 | Foyer Rathaus Rheinbach, Schweigelstraße 23, Rheinbach Passend zum VHS-Semesterthema ‚Wasser‘ beschäftigt sich die Ausstellung „Wasser für alle“ von Brot für die Welt auf insgesamt 15 Informationsbannern mit realen und virtuellen Wasserverbräuchen und informiert über die Wasserknappheit von fast 850 Millionen Menschen in den armen Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Noch bis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.